DIE KUNSTSCHAFFENDEN
// VIDEOVITRINE Juli bis Oktober 2021 MARLENE REISCHL STILL THERE / FIELD / LIMBO Videos
// GANGVITRINE Juli bis November 2021 BARBARA AMBRUSCH-RAPP VERKÖRPERUNG ENTKÖRPERT Skulptur/Installation
// GALERIEWAND Jän. 2020 – Dez. 2021 CHRISTIAN ÖHLINGER 5 & 70 Installation
// JAHRESGABE 20/21 Preis: € 140,- / € 80,- ALEXANDER FASEKASCH THE GANG Tiefdruck
T: +43 (0) 732 / 77 98 68 M: +43 (0) 660 / 224 70 50 info@diekunstschaffenden.at
Galerie Mo. bis Fr. 15 - 19 Uhr Sa. 13 - 17 Uhr
Büro Mo. bis Fr. 15 - 19 Uhr
Galerie im OÖ Kulturquartier EG Ursulinenhof Landstraße 31 / 4020 Linz
SEELENVERWANDTSCHAFTEN Dora Karacsonyi-Brenner 3. - 24. November 2021 OPENING: Di, 2. November 2021, 19 UHR Welcome: Elke Punkt Fleisch & Georg Wilbertz / Präsidenten Die Kunstschaffenden Speaker: Dir. Karin Eidenberger / Kulturreferntin PREVIEW: AB 17 UHR Für die Ausstellung und die Events gelten die aktuellen Covid19-Regelungen.
// VORSCHAU
AFFIN Gemälde / Poesie / laufende Bilder Helga Schager 5. bis 27. Oktober 2021 Eröffnung: Mo, 4. Oktober 2021, 19 Uhr Preview ab 17 Uhr ORF Lange Nacht der Museen: Sa, 2. Oktober von 18 - 1 Uhr Künstlerinnenführung: 19:30 und 21:30 Uhr „Affin“ ist eine Einzelausstellung der Künstlerin Helga Schager, die von 5. Bis 27. Oktober zu sehen sein wird und Gemälde, Stencil.Art auf X-Ray und laufende Bilder zeigt. Mit dieser Personale feiert Helga Schager ihre 40-jährige künstlerische Karriere. Helga Schager präsentiert in ihren jüngsten Werken vertraute Sujets - die mannigfaltige Assoziationen ermöglichen. In ihren großformatigen Gemälden beschäftigt sie sich mit traditionellen textilen Mustern, die durch Schlichtheit und Ausstrahlungskraft bezaubern. Kombiniert werden diese Ornamentflächen mit Frauenpersönlichkeiten und Motiven mit beredter Symbolkraft, die oft auf Kolonialismus, Macht, Humanität, aber auch Sehnsüchte verweisen. Schager modifiziert gekonnt Aspekte ihrer vergangenen Arbeit. Teil der Werkschau sind außerdem ihre bekannten poetischen Bilder auf X-Rays, die lustvolle bis kritische, genderrelevante Gesichtspunkte evozieren.
!
INFORMATION
Die Ausstellung und Veranstaltungen finden unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zur Bekämpfung der Pandemie statt. Bitte beachten Sie die Einhaltung des Mindestabstands und das Tragen der vorgeschriebenen Maske.
// AUSSTELLUNGSANSICHTEN
LINZER KUNSTSALON 2021 7. bis 10. Oktober 2021 Eröffnung: Do, 07.10.21, 19 Uhr Schlossmuseum Linz Schlossberg 1, 4020 Linz, Eingang: Großer Hof www.ooekultur.at Fr, 08.10.21, 10 – 18 Uhr Sa, 09.10.21, 10 – 18 Uhr So, 10.10.21, 10 – 18 Uhr Der Linzer Kunstsalon, die oberösterreichische Präsentationsplattform für zeitgenössische Kunst, findet in diesem Jahr erstmals im Linzer Schlossmuseum statt. Der Ort wechselt, die bewährte Form der Veranstaltung bleibt: Oberösterreichische Galerien und Kunstvereine präsentieren eine Auswahl aus ihrem Programm und geben zeitgenössischen Künstler*innen die Gelegenheit, ihre Werke in umfassender Form zum Verkauf anzubieten. Kunstinteressierte Besucher*innen erhalten beim Kunstsalon die Möglichkeit, das aktuelle Kunstgeschehen Oberösterreichs in seiner beeindruckenden Vielfalt und Qualität kennen zu lernen. In konzentrierter Form kann man sich über Gegenwartskunst in Oberösterreich informieren und Kontakte zu Kunstschaffenden und Galerist*innen knüpfen. KOJE 15: DIE KUNSTSCHAFFENDEN Katharina Brandl, Georgina Krausz, Susanne Purviance
!
INFORMATION
Die Ausstellung und Veranstaltungen finden unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zur Bekämpfung der Pandemie statt. Bitte beachten Sie die Einhaltung des Mindestabstands und das Tragen der vorgeschriebenen Maske.
// AUSSTELLUNGSANSICHTEN